AKB Start
About AKB
Tagestherapie
Gruppen
Vorstand
Zeitung
Beratung
Freizeit
Hot Links
Beitritt
Foerderverein
AKB NewsBlog

Datenschutzerklärung

Anonyme Alkoholkrankenhilfe Berlin (AKB) e.V.

Die Anonyme Alkoholkrankenhilfe Berlin e.V. ist eine Gemeinschaft von alkohol- und medikamentenabhängigen Frauen und Männern, die gemeinsam versuchen, ihre Suchtprobleme zu lösen und anderen zu helfen, einen Weg aus ihrer Abhängigkeit zu finden.

In unserer Kontakt- und Beratungsstelle in Berlin-Steglitz, Gustav-Meyer-Str. 7, können sich Hilfesuchende - ganz gleich ob Abhängige oder Angehörige - täglich in der Zeit von 9 bis 21 Uhr bei einem ersten Gespräch ausführlich informieren und beraten lassen. Die Gespräche sind anonym, kostenlos und unverbindlich. Um unsere Anonymität zu wahren, nennen wir uns beim Vornamen und reden uns mit "Du" an.

Da wir gelernt haben, daß dauerhafte Trockenheit nur durch regelmäßige Teilnahme an Gesprächsgruppen zu erreichen ist, haben wir eine Vielzahl von Gruppen in verschiedenen Berliner Bezirken eingerichtet. In der Gruppe kann jeder offen seine Probleme darstellen, und zwar nicht nur solche, die den Alkohol betreffen, sondern auch Probleme aus allen anderen Lebensbereichen. In den Gesprächsgruppen achten wir darauf, daß niemand unterbrochen wird, damit jeder ungestört vortragen kann was ihn/sie belastet oder bewegt.

In unseren Räumen in der Gustav-Meyer-Str. 7 haben wir eine Einrichtung, die wir "Ambulante Tagestherapie" nennen. Jeder, der trocken werden will und keine körperlichen Entzugsprobleme hat, die eine Entgiftung in einem Krankenhaus erforderlich machen, kann daran teilnehmen. Der Abhängige muß täglich selbst entscheiden, ob er die Therapie weiter fortsetzen will. Dadurch wird ihm bewußt gemacht, daß er selbst aktiv werden muß, um trocken zu werden und zu bleiben. Die Tagestherapie dauert 6 Wochen und wird von trockenen Alkoholikern betreut. Die Teilnahme ist kostenlos, bis auf einen Betrag von 40,- € wöchentlich für die Verpflegung.

Unser Ziel ist es, trockene und zufriedene Alkoholiker zu sein und zu bleiben. Viele sind es schon. Jeder, der Probleme mit Alkohol oder Medikamenten hat, kann täglich von 9 bis 21 Uhr beim AKB anrufen oder ohne Voranmeldung zur Beratung kommen.

Unsere Kontakt- und Beratungsstelle ist täglich, auch an Wochenenden und Feiertagen geöffnet.

die Anonyme Alkoholkrankenhilfe Berlin (AKB) wird gefördert durch die
GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin gemäß § 20h SGB V   

* Impressum *